Geistreiche Büchereinacht (Freitag, 24.11.2023)

Liebe Leute Groß und Klein, erkundet die gespenstische Bücherei Memmelsdorf am Freitag, 24.11.2023 von 17:00 bis 19:00 Uhr mit Taschenlampen!

Geistreiche Verkleidung und Taschenlampen erwünscht. Angeboten werden Glitzertattoos, Bastelaktion, Erzähltheater, Gruselgeschichten und eine Geisterwanderung!

Wir freuen uns auf euch.
Das Bücherei-Team.

 

Die Bücherei Memmelsdorf feiert Otfried Preußlers Jubiläumsfest

100 Jahre Otfried Preußler!

Die kleine Hexe, das kleine Gespenst und der kleine Wassermann feiern ein Fest – und Ihr könnt mitfeiern.


     

Sonntag, 05.11.2023 um 11:30 Uhr Bilderbuchkino „Die kleine Hexe“
Sonntag, 12.11.2023 um 11:30 Uhr Bilderbuchkino „Das kleine Gespenst“
Sonntag, 19.11.2023 um 11:30 Uhr Bilderbuchkino „Der kleine Wassermann“

Eingeladen sind alle Kinder von 6 – 10 Jahren.
Die Bilderbuchkinos finden während der Sonntagsausleihe in unserer Kinderecke statt.
Das Büchereiteam freut sich auf euch!

 

Kasperletheater in der Bücherei Memmelsdorf (Fr, 27.10.2023)

Wir laden alle Kinder ab drei Jahren zu einer Kasperlegeschichte zum Herbst ein.

Wann: Am Freitag, 27.10.2023 um 16:00 Uhr
Wo: Bücherei Memmelsdorf

Anschließend möchte das Kasperle mit euch noch eine Kleinigkeit zum Herbst basteln.

Wie immer freut sich das Team der Bücherei auf euch!

 

Bericht zum Info- und Diskussionsabend

Am Donnerstag, 28. September 2023 fand ein Info- und Diskussionsabend statt.

Dieser war ein Kooperationsprojekt zwischen dem katholischem Frauenbund Memmelsdorf und unserer Pfarr- und Gemeindebücherei.

Einen Bericht dazu gibt es auf der Seite Veranstaltungen.

 

Büchereiführerschein (Montag, 18. September 2023)

Die Büchereimaus und das Büchereiteam begrüßten 32 Kinder der Kindertagesstätte St. Christopherus herzlich, die heute ihren Büchereiführerschein erwerben möchten.

Mit einem Rundgang durch die Bücherei zeigten die Büchereimaus und das Büchereiteam, wo man welche Bücher findet und was man alles über das Ausleihen wissen muss. Die Kinder hörten hierzu die Geschichte von Hase Hoppel, der Bücher über alles liebte und sich einfach Bücher aus der Bücherei holte und der Bibliothekarin, die ihn darauf hinweist, dass es in jeder Bücherei Regeln zur Ausleihe und Verhalten gibt.

Danach holten die Kinder verschiedene Bücher aus der Bücherei-Schatzkiste: Bilderbücher, Vorlesebücher, Erstlesebücher und natürlich viele Sachbücher. Die Büchereimaus erklärte den Kindern die einzelnen Bücher und zeigte den Kindern, wie man mit Sachbüchern viele Fragen beantworten kann. Das machte den Kindern viel Spaß.

Die Veranstaltung endete mit einem Bilderbuchkino zum Buch „Ein Drachenfest für Feuerstuhl“. Dann erhielten alle ihre Urkunden, Leseausweise und einen Stoff-Rucksack, um die Bücher, die sie heute ausgeliehen haben, sicher zu transportieren.

 

Tag der öffenen Tür

Am Sonntag, 17. September 2023 öffnete die Bücherei Memmelsdorf ihre Türen für alle Interessierten.

Einen kurzen Bericht sowie einige Fotos gibt es wie immer auf der Seite Veranstaltungen.

 

Info- und Diskussionsabend

Herzliche Einladung

zu einem Info- und Diskussionsabend - ein Kooperationsprojekt zwischen katholischem Frauenbund Memmelsdorf und unserer Pfarr- und Gemeindebücherei

Wann? Am Donnerstag, 28.09.2023 - Beginn: 19:00 Uhr

Wo? In der Bücherei Memmelsdorf im Bürgerhaus

 

Besuch der OGTS Drosendorf

Im Rahmen des Ferienprogramms lud die Bücherei Memmelsdorf die Schülerinnen und Schüler der OGTS Drosendorf am Mittwoch, 06.09.2023 zu einer Mittelalterlichen Stunde ein.

Sonja Hansel, Christine Schramm und die Büchereimaus begrüßten die Kinder und Ihre Betreuer sehr herzlich.

Anhand von 3 Stationen konnten die Schülerinnen und Schüler in die Welt des Mittelalters eintauchen. Die Büchereimaus hatte eine große Schatzkiste mit ganz vielen Sachbüchern zum Thema vorbereitet.


Christine Schramm las und erzählte den Kindern die Sage des berühmten Ritter Arthur und sein magisches Schwert Excalibur.

Abgerundet wurde die Veranstaltung mit einem großen Quiz und einem Lesespaziergang rund um das Thema Mittelalter. Die Schülerinnen und Schüler unterstützten sich gegenseitig und konnten alle Fragen beantworten. Die Büchereimaus und das Büchereiteam waren begeistert von der Aktion „Mittelalter“ und wünschten den Kindern weiterhin noch schöne Sommerferien.


 

Tag der offenen Tür am Sonntag, 17. September 2023

Am Sonntag, 17. September 2023 findet unser "Tag der offenen Tür" statt.
An diesem Tag haben wir für Sie von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet.

Sie können in dieser Zeit Medien zurückgeben, neue Medien ausleihen oder einfach unsere Bücherei besuchen.

Es gibt einen Info-Stand zur Leseförderung zum Mitmachen für Groß und Klein durch den MENTOR Landkreis Bamberg e.V.

Für Kinder ab 4 Jahren haben wir ein Bilderbuchkino vorbereitet. Die Vorführungen sind jeweils um 10:30 Uhr und um 11:30 Uhr.

Am Nachmittag um 14:30 Uhr laden wir alle Kinder zu einer Lesung mit der Kinderbuchautorin Frau Suza Kolb in die Bücherei ein. Diese wird gesponsert von kiC Software.
Sie liest aus ihrem neuen Band „Haferhorde – Ponymut macht alles gut“ vor.


© Monika Lang Fotografie

Um 16:30 Uhr findet eine Zaubervorstellung für alle Kinder statt.


Das Team der Bücherei freut sich auf euren Besuch.

 

Unser erster Podcast ist fertig

Weltkulturerbe beginnt in Memmelsdorf

Im Mai haben wir, zwölf Kinder der 4. Jahrgangsstufe, uns in der Bücherei getroffen, um einen Podcast zu erstellen.

Einen kurzen Bericht zur Entstehungsgeschichte sowie einige Fotos gibt es wie immer auf der Seite Veranstaltungen.

Hier geht es direkt zum Podcast bei books@bamberg oder bei YouTube.

Wir alle wünschen euch nun viel Spaß beim zuhören und hoffen, dass ihr genauso viel Spaß dabei habt, wie wir beim Erstellen :)

 

Viele neue Bücher eingetroffen



Liebe Leser Groß und Klein,

viele neue Bücher stehen in unserer Bücherei zum Ausleihen:

Romane, Krimis und Sachbücher für Erwachsene

Kinderbücher und Kindersachbücher für unsere Kleinsten und Großen

Schaut doch mal bei uns vorbei!

Das Büchereiteam freut sich über euer Kommen.

 

Kooperation mit der Ferdinand-Dietz-Schule Memmelsdorf

Die Kinderbuchautorin Judith Allert besuchte am Mittwoch, 21. Juni 2023 die Ferdinand-Dietz-Schule Memmelsdorf. Sie gab eine Lesung für unsere 2. Klassen.

Frau Allert erzählte den Kindern, dass sie, seit sie alle Buchstaben kennt, eine Leseratte ist und lange davon geträumt hat, selbst Bücher zu schreiben.
Sie lebt mit ihrem Mann, Hunden, Katzen, Pferden und Hühnern und zwei Wollschwein-herren auf einem Bauernhof. Das Leben dort vor allem mit den Tieren und der Natur bringen ihr immer neue Ideen für Ihre Geschichten für die Kleinsten.

Heute hat sie die Geschichte vom großen Käpt´´n Knurps mitgebracht:



„Platsch! Etwas ist in Emils Müslischüssel gelandet. Es ist klein. Tomatenrot. Und es hangelt sich an seinem Löffel hoch! Die lebendig gewordene Sammelfigur stellt sich als Käpt’n Knurps vor – und stürzt Emil und seine Mitschülerin Elsa sofort in ein Abenteuer. Denn er hat eine Mission: So schnell wie möglich seine anderen Mini-Freunde finden. Aber auch ihr mies-muffeliger Erzfeind Lord Kraxrael, der nichts mehr liebt als Ärger, hat sich aus einer Cornflakes-Packung heraus in Emils Welt gefressen.“

Das Ende gibt Frau Allert nicht bekannt und weist daraufhin, dass sich die Schüler*innen das Buch in der Bücherei Memmelsdorf ausleihen können.
Frau Allert stellte noch einige ihrer Bücher vor, besonders das Sachbuch „Schlau wie Sau“, die erstaunliche Welt der sogenannten Nutztiere und Haustiere.
Natürlich wurden abschließend alle wichtigen Fragen der Schüler*innen beantwortet.

Frau Allert wurde mit einem kräftigen Applaus verabschiedet.

 

Die Bremer Stadtmusikanten

Die Bremer Stadtmusikanten - ein Märchen mit musikalischer Umrahmung am 10.05.2023 im Pfarrsaal der Katholischen Kirchenstiftung Memmelsdorf.

Ein bis zum letzten Platz gefüllter Pfarrsaal umrahmte die musikalische Darbietung der Schüler*innen der Kreismusikschule.
Die Zuhörer wurden mit wunderbaren Musikstücken von Querflöten, Blockflöten und Gitarren zum Märchen von den Gebrüder Grimm und von der Erzählung des Märchens durch eine Mitarbeiterin der Bücherei begeistert. Ein tosender Applaus beendete die Vorstellung.

Frau Reuter von der Kreismusikschule bedankte sich bei ihren Kolleginnen, den Schüler*innen und bei der Bücherei für die gute Zusammenarbeit.
Zum Schluss hatten die anwesenden Kinder noch die Möglichkeit Instrumente Ihrer Wahl auszuprobieren.

 

Hilfe, mein Kind will nicht lesen!

Ende April gaben Robert Berberich und Agnes Reitz des MENTOR-Vereins im Landkreis Bamberg viele Anregungen zum Thema "Hilfe, mein Kind will nicht lesen!"

Einen kurzen Bericht sowie einige Fotos gibt es wie immer auf der Seite Veranstaltungen.

 

Büchereiführerschein für Vor- und Grundschulkinder

Am Sa, 18. März hatten Vor- und Grundschulkinder die Möglichkeit, ihren Büchereiführerschein zu erwerben.

Einen kurzen Bericht sowie einige Fotos gibt es wie immer auf der Seite Veranstaltungen.

 

Lesung mit dem Autor Dr. Rolf-Bernhard Essig

Die Gemeinde- und Pfarrbücherei Memmelsdorf organisierte mit Konrektorin Frau Heller für die 7. und 8. Klasse der Mittelschule Memmelsdorf eine Lesung mit dem Autor Dr. Rolf-Bernhard Essig über Sprichwörter und Redensarten.

Wenn man wirklich Essig heißt, dann wird man wohl schon im Kindesalter auf die Mehrdeutigkeit von Wörtern gestupst so der Einstieg von Herrn Essig. Weiter ging es mit kleinen Geschichten zur Entstehung vieler Sprichwörter und Redensarten auch aus aller Welt.



Ein mitgebrachter Nikolaussack weckte bei den Jugendlichen die Neugier und es kamen verschiedene Kuscheltiere zum Vorschein, die mit vielen Sprichwörtern und Redensarten in Verbindung gebracht werden konnten.

Mit einem Dankesgruß der Klassensprecher und einem kräftigen Applaus wurde der Autor verabschiedet.

Eine gelungene Lesung auch für die Mittelschule!!

 

Lesung mit Frau Franziska Gehm im Rahmen des BamLit

Im Rahmen des Bamberger Literaturfestivals begeisterte die Autorin Franziska Gehm die 3. Klassen der Grundschule Memmelsdorf mit ihrem Kinderbuch "Lieber ein Lama".

Einen kurzen Bericht sowie einige Fotos gibt es wie immer auf der Seite Veranstaltungen.

 

Bilderbuchkino - "Die Nacht vor Ostern" am Mo, 27. März 2023

Liebe Kinder, herzliche Einladung zu unserem Bilderbuchkino "Die Nacht vor Ostern" am Montag, 27. März 2023 um 15:30 Uhr in der Gemeinde- und Pfarrbücherei Memmelsdorf.

Der Osterhase hat‘s mal wieder vermasselt. Einen Tag vor Ostern fällt ihm auf, dass die Planung gehörig aus dem Ruder gelaufen ist. Es herrscht Chaos. Nur gut, dass er Freunde hat: Eitle Gockel, ein Haufen aufgeregter Hühner und ein in die Jahre gekommenes Osterlamm stehen ihm zur Seite, um das Unmögliche möglich zu machen. Als der Morgen dämmert, sieht es so aus, als würden sie es schaffen. Doch da kommt der Osterhase auf die dumme Idee, mitsamt seinen Eiern in einen Schornstein zu hüpfen...

Altersempfehlung ab 4 Jahre.
Neben der Geschichte wollen wir auch wieder eine Kleinigkeit basteln.
Wir bitten um Anmeldung bei s.hansel@kabelmail.de
Wir freuen uns auf euren Besuch.
Das Büchereiteam

 

Lesung im Rahmen des BamLit 2023

Am Mittwoch, 22.03.2023 wird Frau Franziska Gehm für die 3. Klassen in der Ferdinand-Dietz-Schule Memmelsdorf eine Lesung geben.

Sie stellt den Schülerinnen und Schülern u.a. Lieber ein Lama! vor und nimmt sie mit in ein Mehrfamilienhaus der besonderen Art. Dort wohnt Polli, die sich nichts sehnlicher wünscht als ein Lama.

Franziska Gehm, 1974 geboren, hat in England und Irland studiert, in Österreich und Dänemark gearbeitet und lebt jetzt als Autorin und Übersetzerin mit ihrer Familie in München. Sie hat zahlreiche Kinder- und Jugendbücher veröffentlicht, die in viele Sprachen übersetzt wurden. Sobald ihre Bücher ins Lamanische übersetzt sind, wird sie zur Lesereise in die Anden aufbrechen.

 

Weihnachtliches Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren

Am Sonntag, 18.12.2022 um 11:30 Uhr lädt die Bücherei Memmelsdorf zu einem weihnachtlichen Bilderbuchkino für Kinder ab 4 Jahren herzlich ein.

Neben der Geschichte wollen wir bei Tee und Gebäck noch eine Kleinigkeit basteln.

Wir freuen uns sehr auf euch.
Das Büchereiteam

 

Bundesweiter Vorlesetag am Freitag, 18. November 2022

Auf Einladung der Ferdinand-Dietz-Schule Memmelsdorf zum Bundesweiten Vorlesetag am Freitag, 18. November 2022 lasen zwei Mitarbeiterinnen der Bücherei in den Klassen 3c und 4c vor.

         

Die Bücher „Märchenland für alle“ und „Was ist Zuhause“ hat den Schüler*innen sehr gut gefallen.
Vielen Dank für die Einladung.

 

Auf einen Blick

Öffnungszeiten:

Di     09:30 - 11:30     16:00 - 18:00
Do 16:00 - 18:00
So 10:00 - 12:00

Kindergarten- und Schulausleihe nach Vereinbarung

Anschrift:

Bücherei Memmelsdorf
Pödeldorfer Straße 1
96117 Memmelsdorf

Telefon: 0951 / 2994689
E-Mail:buecherei@memmelsdorf.de